Vorstandswahlen in Mitgliederversammlung30. August 2021

Nach mehr als eineinhalb Jahren konnte nun endlich wieder eine Mitgliederversammlung in Präsenz durchgeführt werden. Die Versammlung fand im Hotel Vier Jahreszeiten am Seilersee in Iserlohn statt. Hier wurden u. a. die coronabedingt verschobenen Vorstand- und Gremienwahlen nachgeholt. Daher gibt es seit dem 30. August 2021 einige Änderungen im Vorstand.

Herr Jürgen Gülich hat nach fast 20-jähriger Obermeistertätigkeit für die Innung Bochum und 12-jährigem Einsatz als 1. stellvertretender Obermeister der Innung Ruhr-Wupper-Südwestfalen nicht mehr kandidiert und wurde verdienterweise und unter standing ovations zum Ehrenobermeister ernannt. Die Innung Ruhr-Wupper-Südwestfalen hat nun 2 Ehrenobermeister. Neben Herrn Jürgen Gülich ist seit 2012 Herr Klaus Heine Ehrenobermeister.

Herr Jens Breer wurde erneut zum Obermeister der Innung gewählt. Herr Manfred Bühler hat das Amt des 1. stellvertretenden Obermeisters übernommen. Zum 2. stellvertretenden Obermeister wurde Herr Jens Kühn gewählt.

Der Vorstand setzt sicht seit dem 30. August 2021 wie folgt zusammen:

Obermeister                                            Jens Breer
1. stellv. Obermeister Manfred Bühler
2. stellv. Obermeister                               Jens Kühn
Vorstandsmitglied                          Torsten Panthöfer
Vorstandsmitglied                                    Thomas Dietrich
Vorstandsmitglied und Lehrlingswart Rüdiger Elias
Vorstandsmitglied und stellv. Lehrlingswart  Peter Raddatz
stellv. Lehrlingwart  Hans Peter Scheene

Aufgrund der durch Corona im vergangenen Jahr ausgefallenen Mitgleiderversammlungen mussten die Wahlen mehr als ein Jahr lang verschoben werden. Dies bedeutet, dass sich die Wahlperiode von drei auf zwei Jahre verkürzt hat.